Es geht auch anders! “ Bayer will Chloroquin-Tabletten kostenlos an Regierungen liefern „

Im Kampf gegen das Coronavirus setzt der deutsche Pharmakonzern Bayer auf sein bereits vor Jahrzehnten entwickeltes Malaria-Medikament Resochin: Der Konzern ließ insgesamt 600.000 Tabletten, die den Wirkstoff Chloroquin enthalten, nach Deutschland liefern und dort sicher einlagern, wie die „Bild“-Zeitung am Samstag berichtete. Bayer produziere das Medikament nun „ausschließlich fürs Gemeinwohl“ und gebe es „in der Krise kostenlos an Regierungen weiter“, sagte der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Baumann der Zeitung.

Dem Sender n-tv sagte Baumann am Samstag: „Bestehende Medikamente sind die größte Hoffnung.“ Medikamente, die erst noch entwickelt werden müssten, würden nicht rechtzeitig und nicht in ausreichender Menge verfügbar sein.

Resochin sei hingegen sofort verfügbar. „Und wir werden alles dafür tun, dieses Medikament in ausreichenden Mengen herzustellen, wenn es tatsächlich wirksam sein sollte“, sagte Baumann in n-tv.

Resochin ist der Bayer-Handelsname für den Wirkstoff Chloroquin. Das bereits in den 30er Jahren entwickelte Medikament zur Malariaprophylaxe ist schon seit einigen Wochen im Gespräch, nachdem Tests an Zellkulturen eine Hemmung der Vermehrung des neuartigen Coronavirus gezeigt hatten, der die Lungenkrankheit Covid-19 auslösen kann.

Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/coronavirus-bayer-legt-grossen-vorrat-an-malariamittel-chloroquin-an-a-1306005.html

Mal was anderes zum darüber nachdenken! Leben und Geist sind unsterblich!

Die Evolution baut auf den Komponenten „Zufall“, „Auswahl der Geeigneten“ und „Kooperation“ zwischen einzelnen Wesen und zwischen ganzen Arten auf. Doch keiner kann bis heute damit auch nur annähernd plausibel erklären, wie es allein dadurch zu immer höherer Komplexität des Lebens in immer kürzerer Zeit gekommen sein soll. Während die Evolution für die Entwicklung eines Hufes noch etwa 40 Millionen Jahre benötigte, waren es für unser menschliches Großhirn nur noch einige Tausend Jahre, vielleicht ein paar zehn- oder hunderttausend Jahre, was aber nichts im Grundsatz an der Frage ändert.

Tatsächlich hat der Mensch für die Zeit seiner Steinzeitkultur bis zum Mond und zum heute alles dominierenden Internet nur etwa 10.000 Jahre, also man gerade 400 Generationen, gebraucht. Und am Gehirn hat sich währenddessen bezüglich seiner Makro- und Mikroanatomie kaum etwas getan: Wir arbeiten praktisch also mit unverändertem Werkzeug, aber leisten heute unendlich viel mehr – leider im Positiven genauso wie im Negativen, wie gerade das 20. Jahrhundert uns allen in dramatischer Weise vor Augen geführt hat.

Quelle: http://www.nahtoderfahrung.info/artikel-des-autors-zu-nte/leben-und-geist-sind-unsterblich/

Workshop/Info. – Abend: Innere Welt vs äußere Welt. Glücklich leben in der heutigen Zeit?!

 

 

Welche Rolle spielt der bewußte Umgang mit meinen Gedanken,… kann ich meine Realität wirklich steuern und wenn ja , wie?! Diese und andere Themen beleuchtet der Info. – Abend, zu dem ich herzlich alle Interessierten einlade!

… Auf Grund meiner mehrjährigen Erfahrung als Physiotherapeut, somatischer Übersetzer und energetischer Heiler ist mir immer wieder aufgefallen, dass die meisten Menschen eine positive Verbindung von Körper und Geist sehnlich wünschen, aber sehr nebulöse Vorstellungen haben, welcher Voraussetzungen es bedarf, um tiefgreifend positive Veränderungen im eigenem Leben auf dem Gebiet der Gesundheit, der Beziehung und Beruf(ung) zu bewirken. Mit dem Info. – Abend biete ich eine etwas andere, entschleunigte Sicht der Welt an und helfe zu verstehen, warum und wie positive Veränderung funktioniert. Gerade in der heutigen Zeit, wo scheinbar alles immer verrückter wird. Für jeden ist es möglich, inneren Frieden, Gesundheit und Erfolg zu erzeugen! … 

Mit freundlichen Grüßen, Uwe Kadzimirsz alias Kasi 😉

Organisatorisches:

Bitte über mein Kontaktformular anmelden, welchen Info. Abend 5.10.18, 18 Uhr oder 10.10, 18 Uhr/ bitte eine Email, damit ich bestätigen kann, bequeme Kleidung. Getränke gibt es vor Ort und plant eine kleine Spend von 5 € ein und ca 1 Stunde Zeit 🙂 . … Maximal 10 Personen , also gebt mir auch bescheid, ob ihr alleine oder zu zweit oder zu dritt … usw.  😉  kommt.